Führung durch die Ausstellung Keith Haring im Folkwang-Museum

Endlich gibt es wieder Ausstellungen im Folkwang-Museum. Zur Zeit ist dort eine viel gelobte Ausstellung der Werke von Keith Haring zu sehen. Der HVV hat für den 10. September 2020, 14.00 Uhr zwei Führungen gebucht. In jeder Führung dürfen 10 Personen teilnehmen.

Keith Haring war ein amerikanischer Graffiti-Künstler, der leider schon mit 31 Jahren an der Immunschwächekrankheit Aids gestorben ist. Haring wurde bekannt durch die tanzenden Figuren, nämlich die Kunst für alle. Er war ein Künstler, der nichts verschweigt, alles sichtbar machen möchte. Seine Werke und Aussagen sind auch heute noch „erstaunlich aktuell“ etwa bei den Themen Rassismus oder nukleare Bedrohung.
Anmeldungen nimmt das Kettwiger Reisebüro entgegen. Preis: 25 €, eigene Anfahrt – es können auch Fahrgemeinschaften gebildet werden. Anmeldefrist: 3. Sept. 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.