Leider wieder kein Martinszug

Leider fällt auch in diesem Jahr in Kettwig der große vom HVV veranstaltete Martinszug aus. Gern hätten die Verantwortlichen sich anders entschieden, aber wegen der bestehenden offiziellen Sicherheits- und Hygieneregeln blieb nur die Absage übrig. Der Zugang müsse auf die 3G-Regel beschränkt werden, eine Zutrittskontrolle ist aber in Kettwig wegen der vielen Nebenstraße nicht möglich und Singen mit Mund-Nasen-Bedeckung ist auch nicht schön! Der HVV hofft, dass im nächsten Jahr der traditionelle Martinszug mit Ross und Reiter durch Kettwig wieder stattfinden kann! Dann gibt es auch wieder Stutenkerle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.